„Kleiner Adler“ beweist seinen Mut in der Wildnis

„Kleiner Adler“ berichtet über Fairness, Freundschaft und die Natur. (Foto: Die Roten Finger)

Neue Termine für das Familien-Sonntags-Theater

BURGDORF (r/jk). Das JohnnyB. in Burgdorf öffnet wieder seine Vorhänge für die zweite Vorstellung des Familien-Sonntagstheaters. Dieses Mal für das Figurentheater „Die Roten Finger“ mit ihrem Stück „Kleiner Adler ganz groß“ am 17. November.
Kleiner Adler beweist seinen Mut in der Wildnis. Die weißen Jungs Jo und Willy lernen viel von ihm über Fairness, Freundschaft und die Natur. Mit geschnitzten Tischfiguren und indianischen Mitmachliedern. Das Figurentheater beginnt um 15.30 Uhr und kostet 6 Euro, bei Vorlage des Flyers 5 Euro. Das Theaterstück ist für Kinder ab 4 Jahren geeignet. Wer schon um 15.00 Uhr kommt, kann tollen Indianerkopfschmuck basteln. Natürlich gibt es auch Kaffee und Kuchen. Voranmeldungen sind erwünscht (Tel. 05136/3693 oder Email: Johnnyb-burgdorf@web.de).
Weitere Vorstellungen des Sonntagstheaters in dieser Reihe sind am 19. Januar: „Jim Knopf & Lukas, der Lokomotivführer“ (ab 4 Jahre), 16. Februar 2014: „Wo die wilden Kerle wohnen“ (ab 4 Jahren) und 16. März: „Benny passt auf!“ (ab 3 Jahren).