Kita-Kinder schmücken den Rewe Markt am Südring

Die Kita-kids aus dem Dürerring präsentieren stolz ihre weihnachtlichen Bastelarbeiten im Rewe Markt am Südring in Lehrte.

Bastelarbeiten zieren den Eingangsbereich

LEHRTE (dno). Die Kundinnen und Kunden des Rewe Marktes am Südring 10 werden ab sofort vom Weihnachtsmann begrüßt. Zumindest hängt dieser - natürlich in Papierform - seit einigen Tagen mit anderen weihnachtlichen Figuren im Eingangsbereich des Einkaufsmarktes in Lehrte.
Dafür haben die Mädchen und Jungen der  "Sternchengruppe" der Kindertagesstätte am Dürerring einen ganzen Vormittag lang fleißig ausgeschnitten, aufgeklebt und gebastelt. Herausgekommen sind 30 festliche und bunte Motive, die den Markt nun zur Vorweihnachtszeit schmücken und die Kund/innen auf die kommenden Feiertage einstimmen.
Die 3- bis 6-jährigen Kindergartenkinder hatten nicht nur Spaß am Basteln sondern freuten sich auch, dass ihre Kunstwerke nun im Markt hängen. "Ich komme hier oft mit meiner Mama zum Einkaufen her", erzählt ein "Sternchen" stolz, "Und nun hängt hier auch mein Weihnachtsmann."
Für Marktleiter Florian Potrykus ist eine solche Zusammenarbeit selbstverständlich:"Wir freuen uns immer über eine Aktion, die von den Kindern kommt und die unseren Markt verschönert - das unterstützen wir gerne."
Sie können sich auch gut damit identifizieren, da sie selbst alle in der Umgebung wohnen und hier oft einkaufen gehen", ergänzt Erzieherin Miriam Schibgilla.
"Es bestehen bereits Kooperationen mit dem Kindergarten, die wir auch in Zukunft fortführen möchten", so Florian Potrykus. Dazu zählen beispielsweise das "5 Zwerge Frühstück", dass die Kinder spielerisch zu gesunder Ernährung anleiten möchte.