KiTa-Kinder putzten Weihnachtsbaum heraus

(Foto: Georg Bosse)

Keksebacken im E-Center in der Uetzer Straße

BURGDORF (gb). Am 1. Advent beginnt die Jahreszeit, in der sich die Christen auf das Hochfest der Geburt Jesu, die Weihnacht, vorbereiten und freuen. Wenige Tage vor dieser Zeit konnten sich zwei Dutzend Kinder der KiTa „Freibad“ in Burgdorf freuen, die von der stellvertretenden Marktleiterin des E-Center „Uetzer Straße“, Silvia Kage, eine Einladung zum Weihnachtsbaumschmücken und Keksebacken erhalten hatten. Unter Beaufsichtigung von KiTa-Leiterin Sabine Jastremski und mit Unterstützung von Silvia Kage (Foto) putzte die eine Hälfte der Kleinen den Tannenbaum heraus, während die anderen 12 Steppkes mit dem Herstellen des süßen (Weihnachts-)Gebäcks beschäftigt waren.