Kirchenkreis bietet Kinderfreizeit an

Noch freie Plätze für Acht-bis 12-Jährige

BURGDORF (r/jk). Das Wendland hält Feld, Wald und Wiesen für die nächste Kinderfreizeit des Kirchenkreises bereit: Vom 30. Juni bis zum 6. Juli laden die Diakoninnen Birgit Hornig und Anja Schawohl mit ihrem Freizeitteam unter dem Motto „Freunde fürs Leben - Wie Jesus und Petrus Gefährten wurden“ zu einer Woche Abenteuer ein. Spielen, Toben, Basteln, Singen und viele Aktionen stehen auf dem Programm.
Die Diakoninnen freuen sich darauf: „Eine Woche lang wollen wir mit Team und Kindern zusammen leben, uns kennenlernen und Freundschaften schließen. In unserer Kinderkirche erleben wir jeden Tag zwei richtig gute Freunde: Petrus war Fischer; dann lernt er Jesus kennen, und die beiden werden Freunde fürs Leben mit allen Höhen und Tiefen.“
Zur Zeit bereitet sich das Team der 10 Jugendmitarbeiterinnen und -mitarbeiter auf die Fahrt vor. Veranstaltet wird die Reise von den Kirchengemeinden St. Paulus Burgdorf, Martin-Luther Ehlershausen-Ramlingen-Otze und Ilten-Höver-Bilm.
Anmeldung und weitere Infos: Diakonin Birgit Hornig (Tel. 05136/ 89 39 06),
Diakonin Anja Schawohl (Tel. 05141/95 19 053) oder in den Büros der Kirchengemeinden. Die Kosten betragen 190 Euro (inkl. Fahrt, Unterkunft, Verpflegung und Bastelmaterial).