Kinderflohmarkt auf dem Burgdorfer Spittaplatz

Jugendpflege und VVV-JuniorClub laden ein

BURGDORF (r/jk). Am Samstag, 13. August, ist der Spittaplatz wieder Mittelpunkt des traditionellen Kinderflohmarkts, den die Stadtjugendpflege Burgdorf und der VVV-JuniorClub gemeinsam organisieren. Start für die beliebte Flohmarktaktion, die seit dem Jahr 1994 in die 23. Neuauflage geht, ist um 9.00 Uhr. Kinder im Alter zwischen 7 und 15 Jahren sind für die Teilnahme als Verkäufer zugelassen. Standkarten sind bei Bleich Drucken und Stempeln, Braunschweiger Straße 2, erhältlich. Für Mitglieder des VVV-JuniorClubs ist die Teilnahme bei Vorlage des Gutscheins aus dem Gutscheinheft kostenlos.
Das Angebotsspektrum umfasst eine umfangreiche Palette gut erhaltener Artikel aus der Kinderstube. Spielzeug, Tonträger, Bücher, Comics, Schulartikel, Kinderfahrräder und vieles andere gehören zu dem reichhaltigen Verkaufssortiment. Bis 13.00 Uhr haben interessierte Käufer die Gelegenheit, die passende Auswahl unter den zahlreichen Schnäppchen zu treffen. Ehrenamtliche VVV-Helfer sorgen für den reibungslosen Veranstaltungsverlauf.