Kein Autofrühling ohne BMW: B&K wird 20 Jahre alt

Auch den brandneuen 7er BMW können die Besucher des Burgdorfer Autofrühlings am Stand von B&K auf dem Spittaplatz genau unter die Lupe nehmen. (Foto: Sandra Köhler)

Besondere Hingucker für den Autofrühling auf dem Spittaplatz

BURGDORF. 20 Jahre B&K: Wenn das kein Grund zum Feiern ist. Deshalb haben der Burgdorfer Filialleiter Carsten Sczakiel und sein Team auch einige ganz besondere Hingucker für den Autofrühling auf dem Spittaplatz in petto.
Zum Beispiel die BMW 116i Limousine als 5-Türer in der limitierten Ausstattungsvariante „HERO“. Ein Auto, das definitiv Spaß macht mit seinen 80 kW (109 PS), 18 Zoll Leichtmetallrädern, Regensensor und automatischer Fahrlichtsteuerung, Sitzheizung, Lederlenkrad, Park Distance Control, Geschwindigkeitsregelung mit Bremsfunktion, Freisprecheinrichtung mit USB-Schnittstelle und vielen weiteren Extras. Diesen Helden der Straße gibt es zu einer unschlagbar niedrigen Leasingrate von unter 200 Euro im Monat. Gekauft werden kann er natürlich auch: „Unsere Aktionsmodelle werden beim Wiederverkauf weitaus höher gehandelt, als andere Fahrzeuge“, weiß Verkaufsberater Mario Sommermeyer von der Beliebtheit und dem daraus resultierenden anhaltenden Wert dieser speziellen Wagen.
Auch das neueste Flaggschiff der Bayrischen Motorenwerke, den neuen 7er, können die Besucher des Autofrühlings am Stand von B & K hautnah erleben. Gleichermaßen elegant und dynamisch mit vorwärts drängender Front und kraftvollem Heck, geräumig wie nie zuvor, aber trotzdem nicht bullig, weiß auch er mit inneren Werten zu überzeugen. Zum Beispiel mit Laserlicht und ferngesteuertem Parken über den neuen BMW Display Schlüssel. „Garagenbesitzer können ihr Fahrzeug so bequem per Touchpad von außen einparken“, zeigt Sommermeyer den Wert dieser Innovation auf. Und das ist längst nicht alles, was der neue 7er zu bieten hat.
Darüber hinaus finden Interessenten bei B&K einen großen Querschnitt an attraktiven Neu- und Gebrauchtwagen, aktuelle Mini-Modelle nicht zu vergessen. Kommen, gucken, und das Traumauto zügig fahren können: B&K macht’s möglich. „Neben den Modellen vor Ort und in der Filiale haben wir Zugriff auf rund 2500 BMW-Modelle der B&K-Gruppe und 3000 bis 4000 Fahrzeuge aus dem Markenpool von BMW“, sagt Sommermeyer. Auch vor um und nach dem Autokauf bietet B&K seinen Kunden das komplette Rundum-Sorglos-Paket. Von Versicherung über Finanzierung bis Leasing, Service und Zubehör bis hin zu Schönheitsreparaturen: Hier ist das Fahrzeug in Profihand.
Wie gut Tradition und Innovation zusammen passen, wird übrigens auch im sozialen Netzwerk Facebook unter BMW B&K deutlich. Dort, und nur dort, können BMW-Freunde Schritt für Schritt verfolgen, wie die jährlichen ShowCars der einzelnen Filialen entstehen. Und ihren Favoriten liken. Sandra Köhler