Kapuzensweats für Heeßeler Nachwuchskicker

Ralf Beer (hi; r.) und Markus Matz (hi; 4.v.l.) bedankten sich bei Irma Wartmann (hi; l.) von der Stadtsparkasse Burgdorf für die finanzielle Unterstützung bei der Anschaffung des Uhlsport-Kapuzensweat-Sets für die 2. C-Jugend des Heesseler SV. (Foto: Georg Bosse)

500 Euro für 2. C-Jugend der Stadtsparkasse Burgdorf

BURGDORF/HEESSEL (gb). Mit der 2. Fußballmannschaft der C-Jugend im Heesseler SV (HSV) nimmt ein 18-köpfiger Kader mit drei Trainern am Punktspielbetrieb teil, der sich in dieser Saison den Klassenerhalt in der Kreisliga zum Ziel gesetzt hat. Das Team um das Trainertrio Ralf Beer, Markus Matz und Holger Fichte bekam am zurückliegenden Montagabend auf der vereinseigenen Sportanlage Besuch von Irma Wartmann, Mitarbeiterin der Marketing- & Kommunikationsabteilung der Stadtsparkasse Burgdorf. Anlass war die offizielle Übergabe eines symbolischen Spendenschecks in Höhe von 500 Euro, für die die jungen Kicker bereits komplett mit schwarzen Uhlsport-Kapuzensweats eingekleidet worden waren.
Der Förderbetrag der Stadtsparkasse stammt aus dem Reinertrag der Lotterie „Sparen+Gewinnen“ des Sparkassenverbandes Niedersachsen. So werden seit über 60 Jahren gemeinnützige Projekte unterstützt. Und jeder, der ein Los besitzt, profitiert gleich dreifach: Sparen, Gutes tun und die Chance, Geld oder attraktive Sachpreise zu gewinnen.