Iouri Didenko porträtierte kleine „Piraten“

(Foto: Georg Bosse)

Aktion „Wir sind Künstler“ im AWO Kita- & Familienzentrum

BURGDORF (gb). Früh üben sich die Kleinen, wenn sie Künstler werden wollen. Ob es tatsächlich so passiert, wie dieser abgewandelte Volksmund anmuten lässt, ist nicht bekannt. Aber in den kleinen „Piraten“ des Burgdorfer AWO Kita- & Familienzentrums reifte während der Beschäftigung mit verschiedenen Maltechniken zum Motto „Wir sind Künstler“ der Wunsch heran, mal einen richtigen Künstler hautnah kennen zu lernen. Schnell war der Karikaturist und Schnellzeichner Iouri Didenko (Hannover) gefunden. Am vergangenen Mittwoch besuchte der zweifache Burgdorfer Kunstpreisträger die Kinderbetreuungseinrichtung, wo er den Fünf- und Sechsjährigen zeigte, wie mit flinkem Federstrich Porträts gezeichnet werden. Amelie (l.) war die erste „Piratin“, die sich traute, Iouri Didenko (Mi.) dafür „Modell“ zu sitzen.