INTERSPORT kicker Fußballcamp beim SV Sorgensen

Mit dem INTERSPORT kicker Fußballcamp findet beim SV Sorgensen ein fantastisches Training und ein Abschlussfest mit den Eltern und den ehrenamtlichen Gastgebern statt. (Foto: Georg Bosse)

Auf den Spuren von Schweinsteiger, Müller, Khedira, Klose und Co.

SORGENSEN/ALTKREIS (gb). In der Zeit von Freitag, 27. Juni, bis einschließlich Sonntag, 29. Juni 2014, gastiert Europas größte und erfolgreichste mobile Fußballschule - das INTERSPORT kicker Fußballcamp - in der Burgdorfer Ortschaft Sorgensen. Und wie Fußball WM-Ausrichter Brasilien garantieren auch das Camp und die engagierten Gastgeber vom SV Sorgensen ein buntes Fußballfest der Spitzenklasse.
Ziel ist dabei, Kindern ab sechs Jahren Spaß und Freude am Fußball innerhalb eines Teams sowie an der Bewegung zu vermitteln. Das Rezept? Viel Spaß, riesengroße Begeisterung, fantastisches Fußballtraining und ein Abschlussfest mit den Eltern und dem ganzen Verein.
Auf den Spuren von Neuer, Hummels und Reus, von Götze und Özil sowie Khedira, Klose und Co.
Brasilianisches Aufwärmen, fetzige (Samba-)Musik, spannende Wettkämpfe und tolle Preise für alle jungen Teilnehmer. Die Camp-Kicker bekommen jeweils ein tolles Trikotset in WM-Farben, einen Ball, und eine Trinkflasche, eine Urkunde und eine Camp-Medaille sowie je einen Gutschein für sechs Ausgaben vom kicker Sportmagazin und einen 50 Euro-Gutschein für die Teilnahme an einem Ferien-Fußballcamp am Deutschen Fußball-Internat in Bad Aibling.
Die INTERSPORT kicker Fußballcamps begleiten bereits die fünften Weltmeisterschaften. Seit 1997 stehen die Events für sehr gut ausgebildete, lizenzierte Übungsleiter und innovatives Training. Beim Training von Passspiel und Torschuss sowie von Koordination, Schnelligkeit und Reaktion verbessert sich jeder Teilnehmer. Die erlernte Technik, die gezeigten Tricks und der Teamgeist sind daher der Maßstab für die abschließende Wahl zum „Spieler des Camps“ beim SV Sorgensen.
Informationen zur Anmeldung für das INTERSPORT kicker Fußballcamp in Sorgensen sind bei SV-Ansprechpartnerin Steffi Pätsch über Telefon (0171) 422 46 87 oder Email: stephaniepaetsch@htp-tel.de sowie beim Burgdorfer INTERSPORT-Partner Sport Polch über Telefon (05136) 8 43 83 zu erhalten.