Informationen zur Organspende

EHLERSHAUSEN (jk). Anne Rieck, examinierte Krankenschwester und theologische Referentin im Frauenwerk der Landeskirche Hannover, beschäftigt sich in ihrem Vortrag am Mittwoch, 5. September, ab 19 Uhr in der Martin-Luther-Kirche Ehlershausen mit den vielen Facetten, die das Thema Organtransplantation hat.
Wie wird der Tod eines Menschen definiert? Wie sieht Sterbebegleitung bei einer Organspenderin aus? Wie sehen medizinische Eingriffe bei einer erwarteten Organspende aus? Dies sind nur einige Fragen, die Anne Rieck diskutieren wird. Dabei geht es ihr darum, dass Frauen und Männern im Gespräch mit ihren Angehörigen ermöglicht wird, bestmöglich informiert eine Entscheidung für oder gegen eine Organspende treffen zu können.