Informationen über Unterbringung von Asylbewerbern

Informationsveranstaltung am 2. November in Schillerslage

SCHILLERSLAGE (r/jk). Voraussichtlich Mitte November 2015 werden bis zu 40 Asylbewerber in der Mehrzweckhalle in Schillerslage untergebracht. Die Vorbereitungen durch die Stadt Burgdorf und die entsprechenden Handwerker laufen auf Hochtouren. Der Ortsrat, die Feuerwehr und der Sport- und Schützenverein in Schillerslage möchten die Bürgerinnen und Bürger mit Unterstützung der Stadtverwaltung Burgdorf und des DRK zu einer Informationsveranstaltung am Montag, 2. November, ab 19.00 Uhr in das Sport- Schützenheim in Schillerslage einladen.
Nach einem Bericht über die aktuelle Situation sollen die Fragen der Besucher beantwortet werden und darüber diskutieret werden, wie die Asylbewerber in die Dorfgemeinschaft integriert werden können und welche Möglichkeiten der Unterstützung und Hilfe es gibt. Ein weiterer Diskussionspunkt sollte sein, ob Einwohner gebrauchte Fahrräder oder andere gebrauchte Gegenstände (z.B. Trimmräder, Krökeltische, Musikinstrumente) zur Verfügung stellen können.
Auf Grund dieses Termins fällt die für den 26. Oktober 2015 vorgesehene Bürgersprechstunde aus.