In Burgdorf rollen wieder die Eisenkugeln

8. Vereinsmeisterschaft im Arbeitskreis Boule

BURGDORF (r/jk). Der Arbeitskreis Boule lädt am Sonntag, 9. September, zum 8. Mal seine Mitglieder zur Vereinsmeisterschaft zwischen Spittaplatz und Schloss ein. Ab 10.30 Uhr rollen die Kugeln. Im Rahmen eines Turniers um den Wanderpokal messen sich die Bouleurs der fast 60 Mitglieder starken Gruppe. Dafür werden vier Runden gespielt. Den Siegern winken attraktive Preise. Interessierte Zuschauer und Neugierige sind eingeladen, spannende Spiele zu beobachten.
Der VVV-Arbeitskreis trifft sich immer sonntags um 10.30 Uhr, dienstags um 10.00 Uhr und freitags um 14.30 Uhr (Sommerzeit um 16.00 Uhr) vor dem Schloss. Boulespieler mit Erfahrung oder neugierige Anfänger ohne Vorkenntnisse sind herzlich eingeladen, den Reiz des französischen Nationalsports zu erfahren. Die Regeln sind übersichtlich und schnell erlernbar. Kugeln stehen zur Verfügung. Ansprechpartnerin ist Jutta Miede, Telefon 05136/4109.