Im Pokal kreuzen Ramlingen und Heeßel die Klingen

1. Runde im NFV-Bezirkspokal ausgelost

BURGDORFER LAND (kd). Im Rahmen des Staffeltages der Fußball-Landesliga wurden am Donnerstag auch die Paarungen für die 1. Runde im NFV-Bezirkspokal vorgenommen. Als Losfee fungierte Ramlingens Teammanagerin Maren Scharlemann, die ihrer Mannschaft vom SV Ramlingen/Ehlershausen erneut ein Heimrecht gegen den Heesseler SV bescherte.
Als weitere Paarungen wurden bei der Auslosung, die in sechs regionalen Töpfen vorgenommen wurde, folgende Ansetzungen mit Beteiligung von Altkreismannschaften gezogen: TSV Haimar/Dolgen - SG Letter 05, TSV Kirchdorf - SuS Sehnde, FC Lehrte - TSV Barsinghausen, TSV Mühlenfeld - TuS Altwarmbüchen, SV Ramlingen/Ehlershausen - Heesseler SV, TSV Burgdorf - TSV Krähewnwinkel/Kaltenweide.
Als Spieltag der 1. Runde wurde der 2. August um 15 Uhr festgelegt. Doch bestehen Auswegmöglichkeiten, die Spiele erst am Dienstag, 4. August, stattfinden zu lassen.