„Ich kauf´ in Burgdorf“: „Hasenstarke Vorteile“ zu Ostern

Stadtmarketing-Initiative präsentiert attraktive Rabattaktionen

BURGDORF (r/jk). 2015 positionierte sich die neue Stadtmarketing-Initiative „Ich kauf´ in Burgdorf“ erfolgreich mit öffentlichkeitswirksamen Aktionen wie dem Stempelspiel und dem Entenrennen. Im Vorfeld des Osterfestes lenkt die Initiative mit einer weiteren ungewöhnlichen Aktion die Aufmerksamkeit auf ihre Ziele. Sie steht unter dem Motto „Hasenstarke Vorteile – Machen Sie mit!“.
Dabei erhalten sämtliche Burgdorfer Haushalte ca. drei Wochen vor dem Osterwochenende einen Angebots-Flyer mit 24 attraktiven Rabattaktionen und anderen Vergünstigungen, die einheimische Unternehmen zur Verfügung stellen. Diese Angebotsvorteile bleiben bis zum Ostersamstag, 26. März, gültig. Dabei geht es darum, die Leistungsbandbreite der örtlichen Einzelhandelslandschaft hervorzuheben und zur Wahrnehmung Burgdorfs als sympathischer Einkaufs- und Dienstleistungsstadt beizutragen. Am Mittwoch, 9. März, liegen die Angebots-Flyer im Marktspiegel aus.
An der Oster-Rabattaktion nehmen folgende Unternehmen und Stadtmarketing-Mitglieder teil: Apotheke Schnaith, Bleich Drucken und Stempeln, Bosselmann. Die Landbäckerei GmbH, Clou & Classic Germany GmbH, Darling Mode, dm-drogerie markt, E-Center Cramer, EHG expert GmbH, Fehling Modehaus, Freiraum – Praxis für Klangmassage und Klangpädagogik, Hagebaumarkt Burgdorf GmbH, Hairkiller Burgdorf, Lebenshilfe Peine-Burgdorf GmbH, Marktspiegel Verlag GmbH, Optiker Meyer, Sammelsurium Schönes von gestern & heute, Schuhhaus Polch, Intersport Sport Polch KG, SchuhProfi Burgdorf, Veranstaltungsservice Burgdorf GmbH und Virkus Optik.