„Herbstlich Willkommen“ zum Mode Herbst 2015 bei Fehling

Die Modeberaterinnen Madlen Heyer (links) und Bettina Rohlfs stehen den Kunden/innen zur Seite und zeigen die neue Herbstmode 2015. (Foto: Dana Noll)

Neue Modeflächen im Modehaus mitten in Burgdorf

BURGDORF (dno). Auch in diesem Herbst gibt es wieder viel Neues zu entdecken – so zum Beispiel in der Damenabteilung oder bei Fehling Station: Neue Modeflächen von YAYA, Comma CI, Tom Tailor Denim, Cotton Candy oder lässige Damenhosen von Gang und Strick von MONARI.
Es gibt viel Neues zu Sehen und zu Tragen: zum Beispiel entspannte Schnitte, natürliche Farben, Wohlfühlmaterialien sowie kuschelige Ponchos in Kombination mit interessanten Blusen – das ist der Mode Herbst 2015! Ob MAC, Marc `O Polo, S.Oliver Premium, Gil Bret, Opus, Superdry oder Desigual - die Markenauswahl ist auch diesem Herbst riesengroß.
Doch selbst wenn Mode und Trends sich ändern - das bekannte Modeteam bleibt und gibt den Kundinnen und Kunden Sicherheit bei der Auswahl, um den ganz persönlichen Stil zu finden.
Bei den Männern bleibt es sportlich. Die Styles werden urbaner, die Silhouette ist schmal. Komfort, Bequemlichkeit und Funktion machen in der Herrenabteilung bei Fehling die Runde. Verlässliche Marken und kompetente Beratung sorgen für ein stressfreies Shopping-Erlebnis. Die neuen Rot- und Blautöne machen Lust auf noch mehr Mode.
Fehling ist eines der großen Markenmodehäuser in der Region. Kundinnen und Kunden können jetzt alle Vorteile von Fehling nutzen und sich noch heute die Fehling Card holen. Anmeldung im Haus oder direkt bei Katja Fehling unter katja.fehling@fehling-mode.de. Damit sind die Kundinnen und Kunden nicht nur top informiert, sie erhalten die Vorteile sofort und können bares Geld sparen im Modeherbst 2015! An diesem Verkaufsoffenen Sonntag stehen die Mitarbeiter des Modehauses Fehling von 13 bis 18 Uhr für eine Modeberatung zur Verfügung.