Heiße Rhythmen und exotische Schönheiten

Pure Tanzfreude wird auf der Bühne in der Show „Pasión de buena vista“ am 27. November im Stadthaus gezeigt.

Kubanische Tanzshow am 27. November im Stadthaus

BURGDORF. Heiße Rhythmen, mitreißende Tänze, exotische Schönheiten in aufregenden Kostümen und unvergessliche Melodien verspricht die international bekannte Musik- und Tanzshow „Pasión de buena vista“, die am Montag, 27. November, um 20.00 Uhr ein Gastspiel im Stadthaus, Sorgenser Straße 31, gibt. Gastgeber ist die Veranstaltungsservice Burgdorf GmbH. Das preisgekrönte Ensemble lädt die Zuhörer dazu ein, in die heißblütigen Klangwelten Kubas einzutauchen und aufregende Rhythmen aus Son, Salsa, Rumba, Mambo und Cha-Cha-Cha zu erleben. Eintrittskarten sind bei Bleich Drucken und Stempeln, Braunschweiger Straße 2, Telefon 05136 18 62 oder im Online-Portal www.reservix.de erhältlich.
Das bunte Bühnenspektakel ist eine Liebeserklärung an die kubanische Heimat der Mitwirkenden. Mit über 600 Shows in über 35 Ländern und mehr als 600.000 Besuchern gehört „Pasión de buena vista“ zu den erfolgreichsten Showevents der letzten Jahre. Die Zuhörer werden auf die Straßen der karibischen Insel entführt und begegnen einer geballten Ladung kubanischer Lebensfreude. Die von Ramon Puebla geleitete Liveband mit vielen profilierten kubanischen Musikern, drei grandiose Gesangssolisten, temperamentvolle Backgroundsänger und fesselnde Choreographien der Tanzformation “El Grupo de Bailar” sowie eine einzigartige Bühnenkulisse vereinigen sich zu einem unvergesslichen Konzertabend. „Pasión de buena vista“ präsentiert die gesamte Palette kubanischer Musik und Tänze und überträgt dabei die Ausgelassenheit und Leidenschaft Kubas auf das Publikum.