Hannoversche Volksbank sucht wieder „Sterne des Sports“

Manuel Schmiedebach, Fußball-Profi bei Hannover 96, und Jürgen Wache, Vorstandssprecher der Hannoverschen Volksbank, freuen sich auf viele Bewerbungen der Sportvereine aus der Region Hannover. (Foto: Hannoversche Volksbank)

Manuel Schmiedebach ubernimmt Schirmherrschaft

ALTKREIS BURGDORF (r/jk). Zum 9. Mal sucht die Hannoversche Volksbank in Zusammenarbeit mit dem Stadtsportbund und dem Regionssportbund Hannover Sportvereine, die durch ihr gesellschaftliches Engagement überzeugen. Schirmherr der „Sterne des Sports 2012“ ist Manuel Schmiedebach, Senkrechtstarter und „Mittelfeldmotor“ bei Hannover 96.
„Wir suchen Sportvereine, die mit ihren Angeboten helfen, Kinder und Jugendliche zu fördern, Gesundheit zu schützen, Familien zu unterstützen oder Integration vorantrieben“, betont Jurgen Wache, Vorstandssprecher der Hannoverschen Volksbank. „Diese großartigen Leistungen sollen durch die „Sterne des Sports“ mehr Beachtung in der Öffentlichkeit finden.“ Dazu winken noch attraktive Geldpreise für die Vereinskasse.
Weitere Informationen und die Bewerbungsunterlagen gibt es unter www.hanvb.de und bei den Sportbünden. Die Bewerbungen müssen bis spätestens 30. April 2012 an die Hannoversche Volksbank eG, Marina Naujoks, Kurt-Schumacher-Straße 19, 30159 Hannover, gesandt werden. Fragen beantwortet Marina Naujoks unter Tel. 0511/1221-8744 oder Email: marina.naujoks@hanvb.de.