Hannover 96 gegen BVB, Bayern und Braunschweig live erleben!

Dass der Gewinn des 96-Dauerkartensets 2013/2014 für die gebürtigen Hannoveraner Klaus-Dieter Thien aus Wettmar mit den Tickets gegen Braunschweig, Bayern und den BVB ein Volltreffer war, ist ihm unschwer anzusehen. Der MARKTSPIEGEL sagt: „Herzlichen Glückwunsch!“ (Foto: Georg Bosse)

Ein Beitrag von Georg Bosse - Das erste von drei 96-Dauerkartensets geht nach Wettmar an Klaus-Dieter Thien

BURGDORF/ALTKREIS (gb). Dass die Fans von Hannover 96 jede Gelegenheit nutzen, um an die begehrten Heimspiel-Tickets der bald beginnenden Bundesliga-Saison 2013/2014 zu kommen, bewiesen die über 900 richtig lautenden Einsendungen zu unserem Gewinnspiel am vergangenen Wochenende.
Mit der erwarteten Lösung „VfL Wolfsburg“ hatten alle Einsender die Chance, per Zufallsgenerator das erste von drei 96-Sitzplatz-Dauerkartensets für alle 17 Heimpartien in der „neuen“ HDI-Arena am Maschsee zu gewinnen.
Neben dem Vergleich mit den „Wölfen“ um 96-Excoach Dieter Hecking, kann unser freudestrahlender Gewinner, Klaus-Dieter Thien aus Burgwedel/Wettmar, den „Roten“ auch bei den Begegnungen gegen die „Kracher“ BVB, Bayern und Braunschweig live im Stadion ganz fest die Daumen drücken.
Doppeltes Glück für den 54-jährigen 96-Fan: Eintrittskarten für die „Knaller“ gegen den Triple-Sieger Bayern München mit dem ehemaligen „Barca“-TikiTaka-Trainer Josep „Pep“ Guardiola und für das brisante Niedersachsen-Derby gegen den just aufgestiegenen Nachbarn Eintracht Braunschweig werden vermutlich gar nicht erst in den freien Verkauf gelangen.
„Der Dauerkartengewinn hat nach Kenntnisnahme eine Riesenfreude bei meinem Mann ausgelöst. Er hat mich sofort angerufen und mich über den Volltreffer informiert“, lachte Sabine Thien bei der Preisübergabe durch MARKTSPIEGEL-Geschäftsführer Klaus Hoffmann am vergangenen Donnerstag in unseren Burgdorfer Räumlichkeiten an der Marktstraße 16. Dort und in den Geschäftsstellen Burgwedel und Lehrte ist am Montag der 96-Vorverkauf für die Heimspiele der Hinserie gestartet.
Wer (noch) nicht gewonnen hat: So können Sie mit etwas Glück das zweite 96- Dauerkartenset 2013/2014 in der 2. Runde gewinnen: Wieder warten 17 Sitzplatz-Tickets für alle Heimspiele der „Roten“ für die am 10. August beginnende Saison 2013/14 – natürlich inklusive der „Kracher“ gegen Braunschweig, den BVB oder gegen die Bayern.
Und so können Sie mit etwas Glück auf MARKTSPIEGEL-Kosten live dabei sein: Schicken Sie uns eine Mail (Namen, Adresse, Tel./Handynummer nicht vergessen) an gewinnen@marktspiegel-verlag.de und beantworten Sie folgende Frage „Von welchem Verein wechselte Neuzugang Leo Bittencourt zu den „Roten“?
Alle richtigen Einsendungen, die uns bis zum Mittwoch, 24. Juli, 18.00 Uhr, erreichen, nehmen an der Verlosung teil.