(Hallen-)Zukunft ist optimistisch

HEESSEL (jk). Die genaue Brandursache der Heeßeler Sporthalle wurde mittlerweile durch Sachverständige festgestellt. Die Photovoltaik-Anlage der Stadtwerke Burgdorf lief einwandfrei, ein Materialfehler im Wechselrichter war der konkrete Brandauslöser.
Der Eingangs-/Kabinentrakt muss nun abgerissen werden. Die Stahlkonstruktion sowie die Außenmauern der Halle können jedoch stehen bleiben, auch wenn die Halle vollständig entkernt werden muss.
Nach dem ersten Schock krempelte der HSV nun die Ärmel hoch, denn es geht kurzfristig darum, für die Mitglieder schnell neue überdachte Sportstätten zu organisieren und dann den Hallenaufbau voranzutreiben. Eine überwältigende Hilfsbereitschaft anderer Vereine sowie die ebenso tatkräftige Unterstützung der Stadt Burgdorf haben bei diesem Unterfangen wesentlich zur Lösung beigetragen.
„Ferner möchte sich der Heesseler SV speziell bei der Freiwilligen Feuerwehr Heeßel und den anderen Wehren aus dem Umkreis für ihren großen Einsatz bei der Brandbekämpfung ganz ausdrücklich bedanken“, sagte HSV-Pressesprecher Michael Winkelmann.
Zwar sind viele Sportutensilien verbrannt oder unbrauchbar, aber der HSV hat Unterstützung von der hiesigen Wirtschaft und Privatpersonen in Form von Geld- und Sachspenden erhalten. Und sogar das Eröffnungsspiel der neu hergerichteten Halle steht bereits fest: Das Team der UBC-Tigers Hannover (2.Bundesliga) hat sofort reagiert und für ein Benefizspiel zugesagt. Natürlich benötigt und freut sich der Heesseler SV über weitere Spenden, um mehr Hallenzeiten für den Punkt-/Spielbetrieb im weiteren Umkreis anmieten zu können und erforderliche Sportgeräte /-utensilien anzuschaffen. Folgendes Spendenkonto bei der Stadtsparkasse Burgdorf wurde eingerichtet: „HSV-Hallenaufbau“, Konto: 6171, BLZ: 251 513 71. Wer diesbezüglich Kontakt mit dem Heesseler SV aufnehmen möchte, kann dies unter folgender Email-Adresse tun: hallenaufbau@heesseler-sv.de. Spenden bitte im Verwendungszweck mit Namen und Anschrift des Spenders versehen um die Erstellung der Spendenbescheinigung zu vereinfachen.