Grünschnitt-Sammlung der Landjugend

Brennmaterial für das Heesseler Osterfeuer

BURGDORF (r/bs). Die Landjugend Burgdorf wird dieses Jahr zum ersten Mal tatkräftig bei der Anlieferung für das Heessler Osterfeuer helfen.
Am Samstag, 28. März, werden die Mitglieder, ausgestattet mit Trecker und Manpower, Grünschnitt von interessierten Bürgern Heessels und der Weststadt frei Bordsteinkante abholen. Wer seine Heckenreste und ähnliches gegen eine kleine Spende bequem entsorgen möchte, melde sich unter 0176-99 666 565 beim Vorsitzenden Robin Hußmann.
Die Selbstanlieferung ist für jedermann täglich ab dem 28. März von 10.00 bis 17.00 Uhr möglich. Wurzeln sowie behandeltes Holz u.ä. werden nicht angenommen.
Das Feuer wird an der bekannten Stelle am Ostersamstag, 4. April, mit Einbruch der Dunkelheit entzündet. Ausrichter ist der Förderverein der Ortsfeuerwehr Heessel.