Großes Interesse für Sorgenser Insektenhotel

(Foto: Bürgerverein Sorgensen)

Lebensraum für bedrohte Wildbienen geschaffen

SORGENSEN (r/jk). Großes Interesse erlangte das vor kurzem auf dem Grundstück des Bürgervereins Sorgensen aufgestellte solide Insektenhotel (Foto), das von der Zimmerei und Baustoffhandel Mohwinkel in Sorgensen gebaut und gestiftet worden ist. Bestückt mit Lehm, Tonziegeln, Holz, Schilf und dergleichen, war es gleich ein Anziehungspunkt für die Kinder des Ortes. Weil der Lebensraum der Wildbienen in Stadt und Land immer mehr bedroht ist, soll das Insektenhotel Abhilfe schaffen und ihnen und anderen Hautflüglern eine Chance geben. Bepflanzungen rundherum sollen dafür sorgen, dass recht viele nützliche Insekten dieses schöne und stabile Insektenhotel aufsuchen.