Große Showbühne im Zirkuszelt

Akrobatische Elemente präsentierte die Turnabteilung des Heesseler SV. (Foto: Jens Kamm)

Artisten der Burgdorfer Sommernächte wurden gefeiert

BURGDORF (jk). In eine große Showbühne verwandelte sich das volle Zirkuszelt im Burgdorfer Stadtpark am vergangenen Freitag und Sonnabend. Fast zwanzig Tanz- und Sportformationen regionaler Vereine gestalteten das Showprogramm der 30. Burgdorfer Sommernächte. Heiko Nebel, Vorstand der Stadtsparkasse Burgdorf, führte wortgewandt durch das vielfältige Programm.
Von Tanzvorführungen der Blond AG (SV Hertha Otze) über Showacts des Studios B5 bis zur Einrad-Showgruppe Uni Xplosion (Heesseler SV) oder den Judo-Vorführungen des Samurai Burgdorf war für jeden Geschmack etwas dabei. Mit großer Begeisterung wurden die großen und vor allem die kleinen Artisten für ihre aufwändig einstudierten Vorführungen gefeiert. Mit großem Applaus wurden sie von den Zuschauern von der Showbühne verabschiedet.