Grillabend der Kolpingsfamilie

BURGDORF (bs). Die Kolpingsfamilie Burgdorf beginnt das Programm des zweiten Halbjahres wieder mit ihrem traditionellen Grillabend im Pfarrgarten der katholischen St.-Nikolaus-Gemeinde. Bei leckeren Bratwürstchen und gekühlten Getränken werden die Mitglieder des Sozialverbandes bestimmt verschiedene Urlaubserlebnisse austauschen und sonst so manche Anekdote zu berichten wissen. Die Veranstaltung findet am Freitag, 31. August statt und beginnt um 19.00 Uhr Im Langen Mühlenfeld 19, bei schlechter Witterung wird ins Pfarrheim ausgewichen.