Gottesdienst zum Weltgebetstag

BURGDORF (jk). Was ist denn fair?” Die Frage nach globaler Gerechtigkeit steht im Zentrum des diesjährigen Weltgebetstags. Mit ihr haben sich philippinische Christinnen bei der Vorbereitung des weltweit gefeierten Gottesdienstes beschäftigt. Zum ökumenischen Weltgebetstagsgottesdienst wird am 3. März ab 19 Uhr in die St. Paulus-Kirche mit Aktionen und neuen Liedern eingeladen. Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es Zeit für Austausch sowie Tee und Kokoskuchen.