Gewinner-Gaumenfreuden beim MARKTSPIEGEL-Frühlingsrätsel

Hauptgewinnerin Christa Peter (Mitte) freut sich über ihren Gutschein im Wert von 50 Euro für einen schönen Abend im „Ristorante Giardini“ in Burgwedel, den sie bereits von Inhaberin Grazia Pulvirenti (rechts, mit ihrer Tochter Roberta) entgegen genommen hat. (Foto: Dana Noll)

Ein Beitrag von Dana Noll - Nicht nur „hausgemachte Nudeln“ im „Ristorante Giardini“ in Großburgwedel

BURGWEDEL/ALTKREIS (dno). „Pasta fatta in Casa“ - so lautete der Lösungssatz unseres Frühlingszeit-Rätsels in der vergangenen Samstagsausgabe. Und „hausgemachte Nudeln“ finden sich natürlich auch auf der umfangreichen Speisekarte des „Ristorante Giardini“ in Burgwedel.
Frisch renoviert präsentiert sich das beliebte italienische Restaurant in der Hannoverschen Straße 36 in Großburgwedel. Wände in freundlichen, mediterranen Farben, gemauerte Rundbögen und ein moderner Tresen wirken offen, freundlich und einladend auf die Gäste.
Das „Giardini“ verbindet gepflegte Gastlichkeit mit einem gemütlichen Ambiente und einer Speisekarte, die keine Wünsche offen lässt. Hier wird mit frischen Zutaten und „mit ganz viel Liebe und Leidenschaft“ gekocht. Ob Pizza, „Pasta fatta in Casa“, Fleisch- und Fischgerichte, Salate, Vorspeisen und Desserts – jeder Gaumen wird verwöhnt.
Verwöhnen lassen können sich auch die MARKTSPIEGEL-Gewinner, die es diesmal nicht so einfach hatten, das Lösungswort zu errätseln. Gefragt waren nicht nur Knobel- sondern auch Fremdsprachenkenntnisse.
„Wir haben noch im Lexikon nachgeschaut, was das heißen könnte“, so Hauptgewinnerin Christa Peter aus Thönse, die sich riesig über den 50-Euro Verzehrgutschein im „Ristorante Giardini“ freute. Gemeinsam mit ihrer Familie wird sie sich schon bald in den neu-gestalteten Räumlichkeiten oder auf der sonnigen Außenterrasse verwöhnen lassen.
Dienstag bis Freitag, von 11.30 Uhr bis 15 Uhr und 17.30 Uhr bis 23.30 Uhr wird warme Küche serviert, Sonntags und an Feiertagen ist durchgehend geöffnet. Wochentags, von Dienstag bis Freitag gibt es wieder ein 3-gängiges Mittagsmenü zu einem Angebotspreis, sowie eine Tageskarte mit wechselnden Gerichten.
Eine Spezialitätenkarte bietet saisonale und kulinarische Besonderheiten. So finden sich natürlich zur aktuellen Spargelzeit auch „mit Spargel gefüllte Ravioli“ auf der Karte oder eine klassische Spargelcremesuppe.
Am 1. Mai-Feiertag wird jeder Gast mit einem Aperitif begrüßt und Kinder bis sechs Jahre essen gratis. Um Reservierung für die Feiertage wird gebeten.
Über einen Gutschein im Wert von jeweils 30 Euro, einlösbar für Speisen und Getränke (außer Mittagsmenü von Dienstag bis Freitag) für das „Ristorante Giardini“ können sich freuen: Herbert Honisch (Burgdorf/Ehlershausen), Martina Müller (Sehnde), Ursula Frey (Burgdorf), Horst Neiseke (Lehrte), Angela Lindemann (Burgwedel/Wettmar), H.-Werner Sauer (Burgwedel), Dietrich Feyerabend (Burgwedel), Angelika Hennemann (Burgwedel), Hannelore Nickelmann (Isernhagen/Kirchhorst), G. Beckmann (Isernhagen) und Christa Peter (Burgwedel/Thönse).
Gegen Vorlage des Personalausweises können die Gewinner aus Lehrte und Sehnde die Gutscheine in der MARKTSPIEGEL-Geschäftsstelle Lehrte, Zuckerpassage 4, (im EKZ „Zuckerfabrik Lehrte“), Telefon (05132) 506 48 30, abholen. Gewinner aus Burgdorf wenden sich bitte an die MARKTSPIEGEL-Geschäftsstelle Burgdorf, Marktstraße 16, Telefon (05136) 8 99 40. Und Gewinner aus Burgwedel/Isernhagen erhalten den Gutschein in der MARKTSPIEGEL-Geschäftsstelle Burgwedel, Im Mitteldorf 17, Telefon (05139) 98 36 40.