Getränkemarkt am Westring neu gestaltet

Im EDEKA-Getränkemarkt am Westring wurde aufgestockt, beispielsweise bei den Säften.

EDEKA Hohlfeldt in Lehrte baut 2018 um

AHLTEN/LEHRTE (dno). Genau 10 Jahre ist es her, dass der EDEKA Getränkemarkt im Westring in Lehrte durch ein Großfeuer völlig zerstört wurde. Mit 130 Einsatzkräften waren die Ortswehren seinerzeit im Einsatz, um die meterhohen Flammen unter Kontrolle zu bringen. Dennoch brannte der Getränkemarkt bis auf die Grundmauer nieder, der Sachschaden belief sich auf mehrere 100.000 Euro.
Zum "10-jährigen" wurde der Getränkemarkt nun neu-gestaltet und präsentiert sich "strukturierter und aufgeräumter", so Inhaber Markus Hohlfeldt. Zusätzliche Regale verschaffen einen besseren und geordneteren Überblick. Weiterhin wurde das Sortiment aufgestockt, beispielsweise bei den Säften.
Im kommenden Jahr wird dann auch der EDEKA Markt am Westring großflächig modernisiert werden. Die Kund/innen können sich dann auf eine neue Gemüse- und Backwarenabteilung freuen. "Weiterhin soll der Markt moderner, heller und ansprechender werden", verspricht Markus Hohlfeldt. Lotto und Post werden in den Markt integriert und es wird eine Servicekasse eingerichtet. "Wir werden auch unser Personal erweitern", so der Inhaber.
Auch im EDEKA Markt in Ahlten tut sich was. Hier greift ab diesen Monat das neue Backwarenkonzept. Die Bäckerei Schäfer stellt ab 30. November 2017 auf ein neues System um (Verkauf ab 1. Dezember 2017) - ein enormer Vorteil für den Markt, der nun seine Waren noch punktueller anbieten kann. Das heißt, ab jetzt kommen die Frischlinge für Brötchen gegart und gefroren in den Markt. Hier kann nun also auch um 17 Uhr noch gezielt aufgebacken werden und so dem Kunden ein hochwertiges und frisches Produkt geliefert werden. Zusätzlich hat EDEKA Hohlfeldt dafür einen neuen Backofen angeschafft. Auch die gemütliche Kaffee-Ecke wurde von 24 Plätzen auf 30 Sitzmöglichkeiten erweitert.
Ab 1. November 2017 ist bei EDEKA Hohlfeldt sowohl im Markt in Ahlten als auch am Westring in Lehrte die neue "Gutscheinaktion" gestartet. Bei jedem Einkauf ab 75 Euro gibt es vorläufig bis zum Jahresende einen Gutschein im Wert von 5 Euro, der bei dem nächsten Einkauf im Markt eingelöst werden kann (ausgenommen Zeitschriften/Zeitungen, Lotto, Pfand und Prepaid-Karten).