Gesellenbrief ist ein festes Fundament für die berufliche Zukunft

Innungs-Obermeister Volker Borchers (Bröckel; r.) mit den 28 Junggesellen/innen des Kraftfahrzeughandwerks aus dem Altkreis Burgdorf. (Foto: Georg Bosse)

28 Kraftfahrzeugmechatroniker/innen aus dem Altkreis freigesprochen

BURGDORF/ALTKREIS (gb). „Heute ist ihr Tag!“, begrüßte der Obermeister der Kfz-Innung Celle/Burgdorf in der Kreishandwerkerschaft Lüneburger Heide, Volker Borchers (Bröckel), die insgesamt 68 jungen Leute, darunter 28 aus dem Altkreis Burgdorf, die an vergangenen Donnerstag mit ihren Familien und Freunden zur Freisprechungsfeier im Burgdorfer StadtHaus erschienen waren.
„Der Gesellenbrief ist ein festes Fundament für ihre berufliche Zukunft. Einer Studie der Universität Bremen zufolge, befindet sich unsere Branche in einem steten und rasanten Wandel. Die in ihm wohnende Dynamik nimmt an Geschwindigkeit immer mehr zu, die von unseren Betrieben beherrscht werden muss“, so Borchers.
Bernhard Frettlöh, Studiendirektor an der berufsbildenden Axel-Bruns-Schule Celle, sah während seiner Abschiedsworte in die Augen von „jetzt selbständigen jungen Menschen“, die nach Abschluss ihrer dreieinhalbjährigen Lehrzeit mit mehr Verantwortung und Freiheiten in die Zukunft entlassen werden. Ebenso wie Björn Sannwald von der BBS Burgdorf wünschte Frettlöh den frischgebackenen Kraftfahrzeugmechatroniker/innen (PKW- und NKW-Technik) viel Glück und eigenes Engagement auf ihren künftigen Wegen.
Ihre Prüfung mit Auszeichnung bestanden haben (in Klammern der Ausbildungsbetrieb): Sabrina Woltmann (Andreas Köhler; Isernhagen), Tim Heine (Individual Automobile; Isernhagen) und Daniel Eichler (Volkswagen Automobile; Burgwedel).
Die weiteren erfolgreichen Prüflinge der Innung des Kraftfahrzeugtechniker-Handwerks Celle/Burgdorf sind: Mark Gould und Marven Stefanus (beide: Peter Meineke; Bad Fallingbostel) und Eugen Stefke (Georg Ebeling; Wedemark).
Roland Alexander Fuls (Lindmüller GmbH; Wedemark), Cornelius Thiet (Autohaus Kahle GmbH; Wedemark), Jürgen Mattis Balke (Giesche GmbH; Fuhrberg), Oliver Lampe (Autohaus Bartels; Neuwarmbüchen), Damian Schirrmann (Volkswagen Automobile; Burgwedel), Nico Schmidtke (Freie Tankstelle Kirchhorst; Isernhagen), Sven-Pascal Grube (E. Preugschat GmbH; Burgwedel), Chris Brettschneider (Ehrhardt Reifen + Autoservice; Lehrte), Artur Fuhrmann (Flörke Kfz.-Dienstleistungen GmbH; Lehrte), Christian Genard (Auto-Zierk; Lehrte), Marcel Gronau (Volkswagen Automobile; Lehrte/Aligse), Michelle Lloyd (Autoteile Möllering; Lehrte), Sven Mukielka (Evels & von der Ohe; Lehrte), Martin Schlüter (Christian Todeskino; Lehrte), Nils Steen (Thomas Görlich; Lehrte/Immensen), Kevin Wilkending (Autohaus Sellmann GmbH; Lehrte), Lorenz Heuer und Kevin Michel (beide: Autohaus Uetze GmbH; Uetze), Kevin Rosen (Carsten Dierke; Uetze/Hänigsen), Bernhard Nadolny (Hermann Knoop; Burgdorf/Otze), Nawidullah Barekzai (Harald Prinz; Burgdorf/Alt-Ahrbeck) und Nihat Duran (B&K GmbH & Co.; Burgdorf).