Geburtstag der Kolpingsfamilie

BURGDORF (r/hhs). Am Donnerstag, den 26. September jährt sich der Gründungstag der Kolpingsfamilie Burgdorf zum 61. Mal. Diesen Geburtstag wollen die Mitglieder des christlichen Sozialvereins feiern. Das Stiftungsfest beginnt um 20.00 Uhr mit einer Messe in der katholischen St.-Nikolaus-Kirche. Anschließend versammeln sich die Kolping-Mitglieder im Pfarrheim. Geplant ist die Ehrung von langjährigen Mitgliedern. Außerdem erfolgt ein bebilderter Rückblick auf den zurückliegenden runden Geburtstag im vergangenen Jahr sowie ein Rückblick auf die bisherigen Veranstaltungen dieses Jahres anlässlich des 200. Geburtstages von Adolph Kolping. In gemütlicher Runde soll der Geburtstag anschließend ausklingen.