Gartenwelten auf Gut Wienhausen

Ein Besuch des Landguts Wienhausen vom 28. April bis 1. Mai bietet viele kreative Ideen für alle Gartenfreunde und Gartenliebhaber. (Foto: ECM Event)

Zehn Gewinner der MARKTSPIEGEL-Kartenverlosung stehen fest

WIENHAUSEN/BURGDORF (jk). Rund 140 Aussteller, Gartenarchitekten und Handwerker präsentieren in dem großen, romantischen Park des historischen Gutshauses Wienhausen (am Kloster Wienhausen) vom 28. April bis zum 1. Mai 2017 (täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr, Sonntag von 11.00 bis 18.00 Uhr) alles zum Thema Pflanzen- und Gartenraritäten, wie Duft- und Heilkräuter, Gehölze, Spalierobst und Gemüse. Auch Gärtnerwerkzeuge, Rankgitter, Pflanzgefäße, Kunst, exklusive Dekorationen, Schmuck, Mode und ländliche Stoffe laden zum Stöbern ein. Die Besucher können sich durch verschiedene Gartenwelten führen lassen, die von Gartenarchitekten und Landschaftsplanern liebevoll gestaltet worden sind.
Für das Frühjahrsfestival auf Gut Wienhausen hat der MARKTSPIEGEL am vergangenen Donnerstag 20 Freikarten verlost. Das Telefon unserer Gewinn-Hotline stand nicht mehr still. Folgende zehn Gewinner hatten das Glück durchzukommen und erhalten jeweils zwei Freikarten: Clara Gutsche (Evern), Britta Lübbe (Burgdorf), Wolfgang Wassermann (Isernhagen), Jutta Jentsch (Otze), Jutta Hoffmann (Lehrte), Susanne Eich (Ehlershausen), Melanie Witthoft (Ehlershausen), Anja Lorenz (Altwarmbüchen), Rita Küster (Burgdorf), Maria Niesel (Sehnde).