Für die Otzer Kartoffelpuffer blieben zahlreiche Küchen kalt

Mit dem Anbringen der Erntekrone wurde der Otzer Kartofffelmarkt 2014 traditionell auf dem vollen Lindenbrink eröffnet. (Foto: Georg Bosse)

Kartoffelmarkt war einmal mehr Höhepunkt der Otzer Woche 2014

OTZE (gb). Der publikumsträchtige Abschluss der großen alljährlichen Otzer Veranstaltungswoche ist gewohntermaßen der Kartoffelmarkt am Samstag. Wenn nach der traditionellen Ortsratssitzung „Unter den Eichen“ am Donnerstagabend das Feuerwehrhaus zum Kaffeegarten und der benachbarte Hof zum Kinderflohmarkt wird sowie verschiedene Knollen-Leckerbissen die Menschen in Massen auf den zentralen Lindenbrink locken, hat der Otzer Event-Reigen mit dem Wettbewerb im Kartoffelschälen seinen Höhepunkt erreicht.
So auch am vergangenen Samstag, als der Kartoffelmarkt unter blauem Spätsommerhimmel mit dem Anbringen der Erntekrone zur Mittagsstunde eröffnet wurde. Bereits zu diesem Zeitpunkt hatten zahlreiche Gäste auf den Bänken rund um die „Lindenbrinkschänke“ Platz genommen, die ihre eigene Küche wohlweislich kalt gelassen hatten, um zum Mahl unter freiem Firmament Kartoffelsuppe, Bratkartoffeln mit Sülze oder die Otzer Kartoffelpuffer zu genießen. Und wer für die beliebten Reibepfannkuchen „nur“ 30 Minuten anstehen musste, hatte dabei noch Glück gehabt. Denn die Menschenschlange wurde mit jeder Minute länger und länger.
Des Weiteren wurden die Besucher mit dem Big-Band-Sound des Berggarten-Orchesters (Otternhagen), einer Tombola und einer Turn-Show bestens unterhalten. Und wer sich nach dem Kartoffelkulinarischen noch ein wenig die Beine vertreten wollte, ging kurz um die Ecke in Richtung „Speicher“, um einen Blick auf den Hobbymarkt am Backhausplatz zu werfen, wo am frühen Nachmittag auch noch das Burgdorfer „Old Fashion Swingtett“ aufspielte.
Die Otzer Kartoffelschäl-Meisterschaft ging in diesem Jahr an Gisela Dralle mit 135 Zentimetern Kartoffelschale. Bei den Männern gewann Helmut Beier. Zwar hatte Friedhelm Döbel die längere Schale geschält, er war aber bereits 2012 Kartoffelschälmeister. Den Mannschaftswettbewerb gewannen die Schützendamen und die Turner.