Fleischbällchen sind vergiftet

EHLERSHAUSEN (jk). Am Sonntag, 21. Juni, wurden an mehreren Orten in Ehlershausen (Bussardweg, Grüne Lunge, Bahnhofsbereich) Fleischbällchen aufgefunden, die offenbar mit Rattengift gespickt waren. Die Polizei hat Ermittlungsverfahren eingeleitet. Es ist nicht auszuschließen, dass noch weitere Köder ausliegen, ggf. auch an anderen Orten in und um Ehlershausen. Anwohnern wird empfohlen, auf ihre Tiere und Kinder zu achten. Weitere Funde und verdächtige Umstände sollten an die Polizeiinspektion Burgdorf gemeldet werden: Tel. 05136/8861-4115.