Festball besuchen und Reisegutschein gewinnen

Reisegutschein im Wert von 500 Euro wird verlost

BURGDORF (r/jk). Wer beim Volks- und Schützenfest die Festbälle am Freitag und / oder Samstag besucht, hat wie in den Vorjahren wieder die Chance, einen Reisegutschein im Wert von 500 Euro zu gewinnen. „Möglich geworden ist diese Aktion durch eine großzügige Spende von der Stadtsparkasse Burgdorf und der Allfinanz Deutsche Vermögensberatung, Regionaldirektion Hanno Staab", berichtet Rolf Hoppe, Mitglied des Festvorstandes der Burgdorfer Schützengesellschaft.

Wie funktioniert das?

Jede Schützenfestbesucherin bzw. jeder Schützenfestbesucher, der ein Tanzband für den Festball am Freitag und / oder Samstag kauft, erhält ein Los. Darauf wird der Name vermerkt, das Los abgegeben und schon ist man bei der Ziehung dabei. Wer beide Festbälle besucht, verdoppelt also sogar seine Gewinnchance. In der Nacht von Samstag auf Sonntag wird um 1.11 Uhr dann ermittelt, wer sich über den Gewinn des wertvollen Reisegutscheines freuen kann. Wichtig ist hierbei noch zu wissen: Man muss zum Zeitpunkt der Verlosung da sein und den Preis persönlich entgegennehmen. „Sonst wird neu gelost“, erklärt Rolf Hoppe, Mitglied des Festvorstands der Burgdorfer Schützengesellschaft.
Die Festbälle beginnen jeweils um 20 Uhr. Für die passende Musik sorgt das DJ Party Team aus Burgdorf. Im Eintrittspreis inbegriffen ist am Schützenfest-Freitag auch die Roland Kaiser Double Show und am Schützenfest-Samstag die niederländische Showband „Tis Niks Wut Niks“.