FamilienRadTour führt am 11. August nach Weferlingsen

Zur FamilienRadTour lädt der junge VVV am 11. August ein. (Foto: VVV)

Das große Sommerereignis des jungen VVV

BURGDORF (r/jk). Der junge VVV lädt am Sonntag, 11. August, zu seiner 4. FamilienRadTour ein. Sie führt in diesem Jahr nach Weferlingsen. Veranstaltungspartner sind die Hannoversche Volksbank und das E-Center-Cramer. Die Abfahrt ist um 11.00 Uhr auf dem Pferdemarktplatz am Kleinen Brückendamm. Am Zielort Weferlingsen besuchen die Teilnehmer das Dorffest.
Zu den Programmpunkten gehört ein Kinderfest mit vielen spannenden Aktionen für die jüngsten Familienmitglieder. Daneben gibt es den Wettkampf der Burgdorfer Ortschaften (Burgdorfer Spiele). Bei dem spielerischen Schlagabtausch erleben die Zuschauer, welche der achten Ortschaften am Schluss die Siegerposition einnimmt. Das Fest hat einen besonderen Hintergrund: Die Freiwillige Feuerwehr Weferlingsen feiert auf dem Dorfplatz ihr 100-jähriges Bestehen. Für die musikalische Unterhaltung sorgen der Fanfarenzug Thönse und das Jugendorchester des Feuerwehrmusikzuges Burgdorf-Hänigsen.
Unterwegs legen die Teilnehmer eine Picknickpause in Dachtmissen ein. In deren Verlauf gibt es ein Unterhaltungsprogramm mit Waldquiz, einer von Stadtführer Erich Rode geleiteten Führung durch die schon 1274 urkundlich erwähnte Ortschaft und einem Auftritt des Braunschweiger Figurentheater-Spielers Thomas Hirche. Unter dem Motto „Theater für Einzelgänger“ steht eine sehr persönliche Form der Zuschauerbeziehung im Zentrum seines Ein-Mann-Theaters. Hirche spielt in einem Objektkasten für jeden Teilnehmer eine vierminütige Szene, deren textlicher Inhalt nur für den Spieler und den einzelnen Zuschauer über einen Kopfhörer wahrnehmbar ist. Die umstehenden Beobachter können über das eigentlich Dargestellte nur Spekulationen anstellen. So entwickelt sich ein freies Spiel der Fantasie, bei dem die Grenzen offen sind.
Die 17 Kilometer lange Fahrstrecke (einschließlich Rückfahrt) ist für Familienmitglieder aller Altersklassen geeignet. Die Rückfahrt erfolgt selbstständig. Voraussetzung für die Mitfahrt ist ein verkehrssicheres Fahrrad. Mit ihren ausgefüllten Teilnehmerkarten nehmen die Mitfahrer an einer Verlosung teil, deren Gewinner am späten Nachmittag ermittelt werden und attraktive Preise erhalten, darunter Burgdorfer Geschenkgutscheine.
Teilnehmerkarten gibt es bei Bleich Drucken und Stempeln, Braunschweiger Straße 2, Tel. 05136/1862. VVV-Mitglieder und Mitglieder der Hannoverschen Volksbank bekommen beim Kartenkauf Ermäßigungen. Damit die Organisatoren einen frühzeitigen Überblick über die zu erwartende Teilnehmerzahl erhalten, sollte der Vorverkauf genutzt werden.