Evangelische Jugendarbeit: Die Mischung macht´s

Diakonin Ann-Marie Meyer (Kirchenkreisjugendwartin im Kirchenkreis Burgdorf): „In der evangelischen Jugend spielt der Zusammenhalt eine sehr große Rolle. Wir engagieren uns mit Jugendlichen für Jugendliche.“ (Foto: Kirchenkreis Burgdorf)

Evangelische Jugend veranstaltet größtes Jugendtreffen in Niedersachsen

Von Diakonin Ann-Marie Meyer
Stellen Sie sich Folgendes vor: 2000 Jugendliche, 300 Helferinnen und Helfer auf einer Wiese umrahmt von über hundert von Zelten. Auf der Wiese wird gespielt, in den Zelten gelacht, gesungen, gegessen und diskutiert.
Vom 3. - 5. Juni 2016 findet bei Verden das Landesjugendcamp statt. Es ist das größte, nichtkommerzielle Jugendtreffen in Niedersachen. Organisiert wird es von der Evangelischen Jugend der Landeskirche Hannovers, zu der auch die Evangelische Jugend im Kirchenkreis Burgdorf gehört. Alle zwei Jahre wird die Wiese neben dem Evangelischen Jugendhof in Verden zu einer großen Zeltstadt. In diesem Jahr steht das Camp unter dem Motto: „Die Mischung macht´s.“ Es gibt ein vielfältiges Programm aus Musik, Theater, inhaltlichen Themenangeboten, Gottesdiensten und Kreativem. Geplant und durchgeführt werden diese Angebote von ehrenamtlichen Jugendlichen und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus der gesamten Landeskirche.
So ein reichhaltiges Angebot ist nur möglich, weil es die Mischung macht! Die Mischung aus vielen verschiedenen Menschen, die sich alle für ein Ziel engagieren. Zusammen mit 2000 Jugendlichen ein tolles Wochenende und einen lebendigenden christlichen Glauben zu erleben. In der evangelischen Jugend spielt der Zusammenhalt eine sehr große Rolle. Wir engagieren uns mit Jugendlichen für Jugendliche. Dabei ist es egal, wer woher kommt und welchen Schulabschluss sie oder er hat. In der Nachfolge Jesu sind wir alle gleich viel wert. Das ist es was uns antreibt und zusammenhält.
Aus dem Kirchenkreis Burgdorf werden wir mit 73 Jugendlichen und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zum Landesjugendcamp fahren. Wir freuen uns schon auf ein super Wochenende, denn „Die Mischung macht´s“.