Es ist wieder Ü-Kirchenzeit

BURGDORF/EHLERSHAUSEN (jk). Die Paulus-Gemeinde und die Martin-Luther-Gemeinde laden am 4. November ab 15.30 Uhr ins Familienzentrum am Rubensplatz und ins Gemeindehaus an der Ramlinger Straße wieder Kinder und ihre Erwachsenen zur Ü-Kirche ein. Diesmal geht es um Martin von Tours, besser bekannt als St. Martin. Spielerisch wird seine Lebensgeschichte erzählt, es ist Zeit zum gemeinsamen Kreativ-Sein. Dabei entstehen dann auch Laternen, die zum Abschluss der Ü-Kirche bei einem kleinen Laternenumzug zum Leuchten gebracht werden. Und in Ehlershausen ist dann auch noch ein echtes Pferd dabei. Die beiden Gemeinden freuen sich auf zahlreiche Kinder und Erwachsene.