„Entertainment der Extraklasse“ auf der großen „Burgdorfer Oktobermarkt-Showbühne“

U2-Fans aufgepasst! Nach über 1000 Konzerten im In- und Ausland garantieren „U2 EXPERIENCE“ ein musikalisches Erlebnis der Extraklasse. (Foto: U2 EXPERIENCE)
 
Ist er es oder ist er es nicht? - FALCO wird am Sonnabend auf der Burgdorfer Oktobermarkt-Showbühne wiederauferstehen. (Foto: FALCO - THE SHOW)

MARKTSPIEGEL präsentiert „U2-EXPERIENCE“ und „FALCO – The Show“

BURGDORF (jk).„Entertainment der Extraklasse“ präsentiert der MARKTSPIEGEL in Zusammenarbeit mit der Stadtsparkasse Burgdorf, dem Anzeiger für Burgdorf, dem Ralf Busch Getränke- und Veranstaltungsservice, cp pharma, dem Stadtmarketing Burgdorf, Virkus Optik und den Stadtwerken Burgdorf auf der großen „Burgdorfer Oktobermarkt-Showbühne“ auf der Marktstraße/Ecke Poststraße. Hier gibt es musikalisch richtig „was Gutes auf die Ohren“. Absolute Höhepunkte des Bühnenprogramms sind die Live-Auftritte der Tribute-Bands „U2-EXPERIENCE“ (Freitag, 5. Oktober, 20.30 Uhr) und „FALCO – The Show“ (Sonnabend, 6. Oktober, 20.30 Uhr). Daneben wird die Burgwedeler Nachwuchsband „Cheering Fists“, die bereits zum vergangenen Stadtfest die Oktobermarkt-Besucher begeisterte, Hits und Oldies spielen (Freitag, 5. Oktober, 18.00 Uhr). Neben eigenen Songs, wie „Let‘s Rock and Roll“, „Midnight Blues“, „Rollin’ Hut“ oder „Bist du bereit“ werden die Nachwuchsmusiker auch Coversongs („Mit 18“, „Johnny B Goode“, „Going Home“, „Rockin’ all over the World“ oder „Jailhouse Rock“) spielen.

„U2-EXPERIENCE“ garantieren Emotionen

Erster, großer Show-Höhepunkt auf der „Burgdorfer Oktobermarkt-Showbühne“ wird am Freitag, 5. Oktober, ab 20.30 Uhr, der Auftritt von „U2-EXPERIENCE“ sein. In den 80er und 90er Jahren wurde U2 zu einer der wichtigsten Rockbands, die es je gab. Mit mehr als 30 Hits, von denen mehr als 20 die Top10 erreichten, garantiert U2 Musik und Darbietung auf höchstem Niveau. Dabei begann alles ganz banal. Im September 1976 tauchte am Nachrichtenbrett der „Mount Tempel Verständnis Schule“ eine Notiz auf: „Musiker für eine neue Band gesucht.“ Dies war der geschichtliche Beginn von U2, einer irischen Rock-Band, die bis heute „round the world“ jede ihrer Tourneen in ausverkauften Fußballstadien zelebriert. 150 Millionen verkaufte Alben, über 80 Shows pro Jahr seit drei Jahrzehnten - das ist Irlands Rock-Musik-Export Nr.1. U2 ist einfach Kult!
Zen Garden, die „U2-EXPERIENCE“, gibt es seit 1999 und nach über 1000 Konzerten sind sie eine der international erfolgreichsten U2 Tribute Shows. Ihre Tourneen führten sie nach Italien, Spanien, Schweiz, Niederlande, Nord- und Südamerika. Der unvergleichliche U2-Sound und die Looks, kombiniert mit einer beeindruckenden Multimedia Show, sind ein ganz großes Musikerlebnis.
Die Bandmitglieder kommen zwar nicht aus Irland, sondern aus Gifhorn: Aber allein die optischen Ähnlichkeiten zu Bono und The Edge sind bei „U2-EXPERIENCE“ erstaunlich. Frisur, Bart, Gestus, Mimik, Habitus, selbst die Kleinigkeiten stimmen bei Micha Van de Weg, Alex Bolte, Holger Weber und Marcus Hartmann. Vor allem aber die musikalischen Qualitäten fallen im Vergleich zum Original nicht im Geringsten ab - präzise Riffs, volle Bass-Linien und ein verwechselbarer Klang. So dürfen sich die U2-Fans auf die großen Klassiker wie „Beautiful Day“, „Desire“, „I still haven’t found, what I’m looking for“, „Angel of Harlem“, „Where the streets have no name“ oder „With or without you“ freuen. Und wenn „U2-EXPERIENCE“ beim allerletzten Song des Abends, genau wie ihre weltberühmten Kollegen, die Show mit „40“ beenden, dann wird ein Abend mit ganz großen musikalischen Emotionen stimmungsvoll zu Ende gehen.

FALCO ist zurück „Into the light“

„Rock me Amadeus“, „Jeanny“, „Out of the Dark“ oder „der Kommissar“ - wer kennt sie nicht, die großen Hits von FALCO?! Am Oktobermarkt-Sonnabend, ab 20.30 Uhr, leben die Meilensteine deutscher Musikgeschichte auf der „Burgdorfer Oktobermarkt-Showbühne“ in „FALCO – The Show“ wieder auf. Hans-Peter Gill, FALCO-Interpret und Darsteller, garantiert höchste Qualität und Entertainment der Extraklasse in seiner Tribut-Show. Mimik und Gestik sind verblüffend echt. Die authentischen Showkostüme sowie die FALCO-typische, arrogante Attitüde wird auch den letzten Oktobermarkt-Besucher überzeugen: „Ist er es oder ist er es nicht?" Geboten wird eine wahrlich großartige Hommage an den am 6. Februar 1998 in der Dominikanischen Republik verstorbenen österreichischen Popstar und Nationalhelden.
Dank perfekter, musikalischer Arrangements mit Kontrabass, Akustikgitarre, Cajon und Pianoklängen können Fans die Hits von FALCO noch einmal völlig neu erleben. Mit unglaublich stimmungsvollen Unplugged-Interpretationen der größten FALCO-Hits gelingt es „FALCO - THE SHOW“ eine einmalige Performance auf die Bühne zu bringen. Wenn dann ein aufreizend-irres „Jeanny“ durch den Burgdorfer Nachthimmel hallt oder das posthum veröffentlichte „Out of the dark“ (Into the light) erklingt, wird die Gänsehaut beim Publikum vorprogrammiert sein...