Elisabeth Goldmann wurde verabschiedet

Elisabeth Goldmann (rechts) führte den Verein „Benefizz“ über 12 Jahre. Links: Friedrich Wilmsen. (Foto: Alfred Donner)

Dr. Rudolf Bauermeister neuer Vorsitzender des Vereins „Benefizz, Gutes leben“

BURGDORF (r/jk). Zu seiner turnusmäßigen Mitgliederversammlung traf sich der Verein „Benefizz, Gutes leben“. Bei dem kirchlichen Verein, deren Gründungsmitglieder die Burgdorfer Kirchengemeinden St. Pankratius, St. Nikolaus und die Landeskirchliche Gemeinschaft sind, standen Neuwahlen an.
Elisabeth Goldmann, 1. Vorsitzende des Vereins, bedankte sich bei ihrem Vorstandsteam für die über Jahre geleistete Arbeit für „Benefizz“. Elisabeth Goldmann führte den Verein über 12 Jahre und konnte in dieser Zeit einen Erlös von über 450.000 Euro mit Hilfe ihrer ehrenamtlichen Mitarbeiter erwirtschaften und unterschiedliche kirchliche Projekte fördern. Der Benefizz-Laden in der Hannoverschen Neustadt 8 ist zu einem Veranstaltungsort geworden. Im „Benefizz-Erzählcafe” werden verschiedene Themen behandelt. Zu bestimmten Zeiten ist die Caféteria im „Benefizz“ ein Treffpunkt für Burgdorf und Umgebung.
Nachfolgend sprach Pastor Matthias Paul von der Paulusgemeinde lobende Worte über den Verein. Pastor Michael Schulze von St. Pankratius bat mit einer Geschichte aus der Bibel für geistlichen Beistand für „Benefizz, Gutes leben“ für die nächsten Jahre. Abschließend sagte er: „Benefizz” ist mehr als ein Verein, als ein Laden. „Benefizz“ ist ein missionarisches Projekt.“
„Die Bereitschaft der Burgdorfer, ihre Kleidung, Bücher usw. zu spenden, ist ein beispielhafter Ablauf, weil der Gewinn wiederum in lokale Projekte fließt. Auch das Jahr 2016 brachte einen Erlös von 57.000 Euro”, berichtete Elisabeth Goldmann.
Bei der anschließenden Vorstandswahl stand Elisabeth Goldmann nicht mehr zur Verfügung. Bei der Neuwahl des Vorstands gab es folgendes Ergebnis: Zum 1. Vorsitzenden des Vereins wurde Dr. Rudolf Bauermeister (St. Nikolaus) gewählt. Stellvertreterin ist Marita Könnecke (St Pankratius). Kassenwartin: Steffi Bauer;
Schriftführerin: Gabriele Krätzig; Beisitzer: Cäzilia Hinz, Ingrid Kasten und Pastor Michael Schulze (St. Pankratius); Kassenprüfer: Pastorin Annabel Demera (St. Paulus), Herr Neumann (St. Pankratius); Stellvertreter: Friedrich Wilmsen.
Dr. Rudolf Bauermeister, neugewählter 1. Vorsitzender, bedankte sich auch im Namen des Vorstands für die Wahl und wünschte sich für die kommende Zeit mit allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine gute Zusammenarbeit.