Elektrosmog als Krankheitsursache

BURGDORF (jk). Im Frauen und Mütterzentrum Burgdorf findet am Dienstag, 3. März, von 20 bis 22.15 Uhr ein Vortrag zum Thema Elektrosmog statt. Es wird darüber informiert, wie Elektrosmog auf die Gesundheit jedes einzelnen Menschen wirkt. Es wird an praktischen Beispielen erklärt, wo und was Elektrosmog ist und was man dagegen tun kann. Die Teilnahme kostet fünf Euro. Anmeldung und Info beim Referenten Frank Riese unter Tel. 0 51 47 / 79 11 oder email: f-riese@web.de.