Elektronische Hilfen für Senioren

BURGDORF (jK). „Elektronische Hilfen für Senioren im Alltag“ lautet das Thema eines Vortrags- und Gesprächsabends, der am Donnerstag, 18. September, ab 20 Uhr im katholischen Pfarrheim, Im Langen Mühlenfeld 19, stattfindet. Referent ist der Burgdorfer Stephan Marx. Veranstaltet wird der Abend von der Kolpingsfamilie Burgdorf. Interessierte Gäste sind herzlich willkommen.
Größere Displays oder Tastaturen an technischen Geräten, elektronische Leselupen: das sind nur ein paar Beispiele für elektronische Hilfen, die es für Senioren gibt. Stephan Marx stellt in seinem Vortrag weitere praktische Gegenstände für den Alltag vor.