Eine schöne Bescherung für die Rätselgewinner

Ruth Grisat aus Katensen und Ingeburg Manygel aus Burgdorf freuten sich mit E-Center-Marktleiterin Astrid Kroß (v. li.) über ihren gewonnenen Gutschein in Höhe von jeweils 50 Euro. (Foto: Georg Bosse)

Gewinne des MARKTSPIEGEL-Weihnachtspreisrätsels wurden eingelöst

BURGDORF (jk). 3017 Einsendungen, teilweise wunderbar bemalt oder verziert, erreichten den MARKTSPIEGEL zum diesjährigen Weihnachts-Preisrätsel. In unserer vergangenen Sonnabend-Ausgabe wurden schon die schönsten Postkarten veröffentlicht und waren mit der Veröffentlichung im MARKTSPIEGEL bereits Gewinner.
Über einen Hauptgewinn beim MARKTSPIEGEL-Weihnachts-Preisrätsel, jeweils einen Gutschein in Höhe von 50 Euro, einzulösen beim E-Center Cramer, konnten sich Ruth Grisat aus Katensen und Ingeburg Manygel aus Burgdorf freuen. Sie gehören zu den 30 glücklichen Gewinnern aus dem gesamten Verbeitungsgebiet des MARKTSPIEGEL, die aus dem riesigen Lostopf gezogen wurden.
Am vergangenen Samstag konnte Astrid Kroß, Marktleiterin des E-Center Cramer in der Weserstraße 2, die zwei Gewinnerinnen zum bevorstehenden Weihnachtseinkauf begrüßen. Die Freude bei Ruth Grisat und Ingeburg Manygel war natürlich groß, konnten sie die Einkaufsgutscheine doch als willkommenen Zuschuss für ihre Einkäufe für die Festtage gut gebrauchen.
Und im E-Center bekommt man eben alles was man benötigt unter einem Dach. Vom Bedarf zum täglichen Leben über kleine Geschenke fürs Weihnachtsfest bis hin zu Speisen und Getränken für die Weihnachtsfeiertage oder Partyartikel für die Silvesterparty. Daher muss nicht in verschiedenen Geschäften danach gesucht werden, sondern im Trubel rund um die Feiertage kann bequem, ohne viel Herumfahrerei, eingekauft werden.
Der MARKTSPIEGEL wünscht allen Weihnachts-Preisrätsel-Gewinnern viel Spaß beim Einkauf und ein besinnliches Weihnachtsfest.