Eine feste Tradition beim Stadtfest Oktobermarkt

Die bunte Lichterparade zieht zum Burgdorfer Oktobermarkt durch den Stadtpark. (Foto: VVV)

Laternenumzug durch den Schlosspark

BURGDORF (r/jk). Seit dem 4. Oktober 1980 gehört der sonnabendliche Laternenumzug des VVV und der Sparkasse Hannover zu den festen Programmteilen des Stadtfestes Oktobermarkt. Der VVV-Vorsitzende Karl-Ludwig Schrader führt die Lichterparade beim kommenden 41. Stadtfest Oktobermarkt schon zum 32. Mal an. Der Startpunkt ist am Sonnabend, 6. Oktober, um 19.00 Uhr am Rathaus II im Schlosspark, an dem die Teilnehmer auf dem Rückweg wieder eintreffen.
Musikalische Begleiter sind der Feuerwehrmusikzug Burgdorf-Hänigsen und der Spielmannszug Arpke. Stimmungsvoller Fackelschein kommt von den Fackelträgern der Jugendfeuerwehr Burgdorf. Die Sparkasse Hannover organisiert ein Vor- und Abschlussprogramm am Rathaus II, bei dem es warme Getränke gibt. „Max Moorfrosch“, im elften Jahr als Maskottchen der Sparkasse unterwegs, sorgt für die fröhliche Stimmung der Teilnehmer.