Ein Traum wird an der Grundschule Otze Wirklichkeit

Am vergangenen Sonntag wurde gemeinsam das große Zirkuszelt aufgebaut. (Foto: Grundschule Otze)

Schüler laden zum Kindermitmachcircus Laluna ein

OTZE (r/jk). „Ein Traum wird Wirklichkeit“, unter diesem Motto findet in der Woche vom 24. bis 28. Oktober an Grundschule und im Kindergarten Otze eine Projektwoche mit dem Kindermitmachcircus Laluna statt.
Grundschule und Kindergarten in Otze werden unter der Leitung von Direktor Mike Rosenbach zur Zirkusschule. Auf dem Stundenplan stehen dann Seiltanz, Akrobatik, Zauberei…. .
Das Projekt bietet den Kindern Einblicke in die Zirkuswelt und hilft ihnen dabei, ihre eigenen Fähigkeiten und Grenzen kennenzulernen. Gerade schwächeren und schüchternen Kindern hilft dieses Projekt zu entdecken, dass auch sie großartige Talente haben. Auch soll ein positives Miteinander gestärkt werden. So wird jedes Kind seinen ganz eigenen Platz im Zirkus finden.
Mit einem Zirkuszelt hinter dem Schützenhaus in Otze (gegenüber der Grundschule) freuen sich Kinder und Lehrkräfte auf echte Zirkusatmosphäre und hatten bereits viel Spaß beim gemeinsamen Aufbau am Sonntagnachmittag .
Drei Vorstellungen wird es geben. Die Artisten würden sich über viele Zuschauer freuen: Donnerstag, 27. Oktober, 10.00 Uhr; Donnerstag, 27. Oktober, 17 Uhr; Freitag, 28. Oktober, 17 Uhr.
Der Eintritt kostet am Donnerstag um 10.00 Uhr für Kitakinder/Schulkinder 3 Euro, für Erwachsene 7 Euro (Lehrer frei). Am Donnerstag und Freitag zu den Spätvorstellungen wird ein Eintritt von 6 Euro für Kinder und 10 Euro für Erwachsene erhoben.