Ein musikalischer Gruß an den Wonnemonat Mai

(Foto: Jens Kamm)

„Frühschoppen nach Noten“ des Burgdorfer Spielmannszugs

BURGDORF (jk). Mit einem Frühlingsgruß voller bunter Melodien begrüßte am vergangenen Freitag der Spielmannszug der Burgdorfer Schützengesellschaft den Wonnemonat Mai. Der Einladung zum traditionellen „Frühschoppen nach Noten“ in den Stadtpark hinter der alten Landratsvilla waren wieder viele Musifans gefolgt, die sich gemeinsam musikalisch auf den Frühling einstimmen wollten. Zwar war es noch ein wenig kühl, doch das hatte keine Auswirkung auf die gute, frühlingshafte Stimmung. Denn mit in seinem zweistündigen Programm bot der Musikzug zahlreiche Stücke aus dem reichhaltigen und abwechslungsreichen Repertoire sehr zur Freude der Musikfans an. Neben traditionellen und modernen Märschen begeisterten die Musiker auch mit konzertanten Musikstücken und Pop-Songs. Aufführungen der Kindertanzformation „Dance-Kids“ der TSV Burgdorf sowie die leibliche Versorgung mit Leckereien vom Grill rundeten den gelungenen Frühsschoppen ab.