Ein besonderes Klavierkonzert

BURGDORF (jk). Drei Schwestern aus Burgdorf (6, 13 und 15 Jahre alt) gestalten am Freitag, 24. Oktober, ab 19.00 Uhr im Gymnasium Burgdorf einen besonderen Klavierabend mit Kompositionen von Debussy, Frank Bridge, Tchaikovsky, Mozart, Chopin und Rameau. Der Eintritt ist frei.