Ehe-, Paar- und Lebensberatung mit Außenstelle in Burgdorf

Die Beratungskraft der Ehe-, Paar- und Lebensberatungsstelle Langenhagen in der neuen Außenstelle in Burgdorf ist Gunhild Junker, Diplom-Sozial- und Religionspädagogin und Psychologische Beraterin für Einzelne, Paare und Familien. (Foto: KK Lgh./Andrea Hesse)
Burgdorf: Haus der Diakonie |

Hilfe für Einzelne, Paare und Familien in problematischen Lebenssituationen

BURGDORF/ALTKREIS (r/kl). Anfang des Monats hat die Außenstelle Burgdorf der Ehe-, Paar- und Lebensberatungsstelle Langenhagen im „Haus der Diakonie“ Burgdorf, Schillerslager Straße 9, eröffnet.
Die Beratungskraft, Gunhild Junker, ist Diplom-Sozial- und Religionspädagogin und Psychologische Beraterin für Einzelne, Paare und Familien. Zum Team gehören außerdem die Mitarbeiterinnen im Sekretariat in Langenhagen, sowie freie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
Die Außenstelle Burgdorf der Lebensberatungsstelle Langenhagen ist eine Einrichtung des evangelisch-lutherischenKirchenkreises Burgwedel-Langenhagen in Kooperation mit dem Kirchenkreis Burgdorf.
Das Ziel der Arbeit ist eine qualifizierte psychologische Beratung und Begleitung der Ratsuchenden bei der Bewältigung von problematischen Lebenssituationen, persönlichen Krisen und Beziehungskonflikten in Partnerschaft und Ehe.
Eine Anmeldung wird unter Telefon (0511) 72 38 04 über die Lebensberatungsstelle in Langenhagen entgegen genommen und ein kurzfristiger Termin zu einem Erstgespräch vereinbart. Erreichbar ist die Lebensberatungsstelle am Montag und Dienstag jeweils von 08.30 bis 13.00 Uhr, am Mittwoch von 11.00 bis 17.00 Uhr sowie am Donnerstag und Freitag jeweils von 08.30 bis 12.30 Uhr.