E-Bike Woche bei Mesic

E-Bike Woche bei Sandin Mesic in Altwarmbüchen.

Beratung und Probefahrten beim Fahrradfachhändler in Altwarmbüchen

ISERNHAGEN/ALTWARMBÜCHEN (dno). Vom 14. Mai 2018 bis 19. Mai 2018 findet bei Mesic, Krendelstraße 24 in Altwarmbüchen, Telefon 0511/610 13 50, die E-Bike-Woche statt.
Der Fahrradspezialist steht den Kunden für Fragen und Beratung gern zur Verfügung. Natürlich können die E-Bikes auch ausgiebig getestet werden. Ob City- oder Trekkingrad, Mountainbike oder Kompakträder – alle führenden Marken können bei Mesic in der Testwoche auf Herz und Nieren geprüft werden. Wichtig: Zur Ausleihe ist ein Personalausweis vorzulegen!
„Zwei bis drei Stunden Testfahrten sind kein Problem, man muss auch ein Gefühl dafür bekommen“, erklärt Geschäftsführer Sandin Mesic. Der Experte ist sich sicher, „wer einmal auf einem E-Bike unterwegs war, will nichts anderes mehr.“ Denn, die Möglichkeiten sind vielfältig. „Größere Strecken sind nun kein Problem mehr. Viele, neue und schöne Ecken können so mit dem Fahrrad ganz bequem erkundet werden“, schwärmt Mesic.
Besonders für ältere Menschen oder Personen, die aus gesundheitlichen Gründen auf das Radfahren bislang verzichten mussten, sind E-Bikes ideal. „Back to life – das ist wirklich ein schönes Gefühl“, so der Experte, „Der Boom ist groß und das nicht ohne Grund!“ Bei den Marken vertraut er auf „Bergamont“, „Winora“, „Victoria“, „Haibike“ und „Kettler“.
1998 gründete Mujo Mesic den Fachhandel für Zweiräder in Altwarmbüchen, seit 2009 wird er von seinem Sohn Sandin geführt. In der Ausstellung befinden sich etwa 80 bis 120 Räder für Damen, Herren und Kinder, zusätzliche eine große Auswahl an Zubehör. Beratung und Service haben hier oberste Priorität – so kann auch jedes Modell im Großhandel bestellt werden. In der hauseigenen Werkstatt werden Reparaturen aller Marken und jeder Art ausgeführt – ohne Termin. Das Team wird hier durch Sascha Vesely ergänzt.
Öffnungszeiten sind im Sommer von Montag bis Freitag von 9 Uhr bis 18 Uhr sowie am Samstag von 9 Uhr bis 14 Uhr.