DRK Burgdorf ehrte langjährige Mitglieder

Dr. Hendrik Cölle zeichnet Angelika Obst für 25-jährige Mitgliedschaft aus. (Foto: Wolfgang Obst)

Über 900 Blutspender im vergangenen Jahr

BURGDORF (r/jk). Die Ehrung langjähriger Mitglieder stand im Mittelpunkt der diesjährigen Mitgliederversammlung des 757 Mitglieder zählenden DRK-Ortsvereins Burgdorf. Neben den zahlreichen Mitgliedern konnte Dr. Hendrik Cölle, Vorsitzender des Burgdorfer Ortsverbandes, auch die langjährige Vorsitzende der Ortsvereins und des Kreisverbandes Burgdorf, Helga Bindeseil, sowie Friedrich Manhal, Vizepräsident des DRK-Regionsverbandes Hannover, begrüßen.
Cölle dankte zunächst allen im DRK-Ortsverband tätigen Aktiven, ohne deren ehrenamtliches Engagement die vielseitigen Aktivitäten des Ortsverbandes nicht denkbar wären. Einen ganz besonderen Dank richtete Cölle an das Ehepaar Annemarie und Günter Schliffka, die sich für die Begegnungsstätte Herbstfreuden mehr als nur gefordert einbringen.
Annemarie Schliffka berichtete von rund 900 Blutspendern, die sich an den 12 Mal im Jahr stattfindenden Blutspendeterminen beteiligt hatten. 1300 Einsatzstunden, darunter auch die für den Sanitätsdienst wahrgenommenen Stunden bei den Heimspielen der Handballbundesligamannschaft der TSV Hannover-Burgdorf, leistete das SanTeam, so deren Leiter Joachim Gawert.
Für 40-jährige aktive Mitgliedschaft im DRK ehrte Hendrik Cölle Gisela Bittkau und Annegret Bicko. Die Ehrennadel für 25-jährige Mitgliedschaft überreichte Cölle an Angelika Obst.