DRK bietet Erste-Hilfe-Training an

Lehrgänge am 14. und 23. Januar

BURGDORF (r/jk). Am 14. und 23. Januar bietet das Deutsche Rote Kreuz, jeweils von 8.30 bis 15.30 Uhr, ein „Erste-Hilfe-Training“ an. Der Kurs findet in der DRK-Rettungswache Burgdorf, Marris-Mühlen-Weg 6, statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 20 Euro. Der Lehrgang beinhaltet acht Unterrichtsstunden á 45 Minuten und richtet sich an alle interessierten Personen, deren Erste-Hilfe-Grundausbildung oder -Training nicht länger als zwei Jahre zurückliegt.
Schwerpunktmäßig werden folgende Themen im Erste-Hilfe-Training behandelt: Wiederholung und Vertiefung der lebensrettenden Maßnahmen, Auffrischung der von den Teilnehmer gewünschten Kenntnisse, Informationen zu Neuerungen im Bereich Erste Hilfe.
Anmeldungen ab sofort unter Tel. 0511/94688-17 oder per Email: eh@drk-hannover.de.