DRK bietet Erste-Hilfe-Kurse in Burgdorf an

Neue Kurse starten in der Burgdorfer DRK-Rettungswache

BURGDORF (r/jk). Im August bietet das Deutsche Rote Kreuz mehrere Erste-Hilfe-Kurse in Burgdorf an. Die Kurse finden alle in der DRK-Rettungswache Burgdorf, Marris-Mühlen-Weg 6, statt. Die Teilnahme ist nur mit vorheriger Anmeldung unter Telefon 0511 94688-17 oder Email: eh@drk-hannover.de möglich.
Am 1. August (9 bis 17 Uhr), 10. August (8.30 bis 16.30 Uhr), 22. August (9 bis 17 Uhr), 25. August (8.30 bis 16.30 Uhr) und 27. August (8.30 bis 16.30 Uhr) wird eine eintägige Erste-Hilfe-Ausbildung angeboten. Der Lehrgang beinhaltet neun Unterrichtsstunden á 45 Minuten und richtet sich an alle interessierten Personen sowie Führerscheinbewerber der Klassen C, C1, CE, C1E, D, D1, D1E. Die Teilnahmegebühr beträgt 30 Euro.
Eine eintägige Erste-Hilfe-Fortbildung wird am 11. August, 26. August und 28. August (jeweils von 8.30 bis 16.30 Uhr) angeboten. Die Teilnahmegebühr beträgt 30 Euro. Der Lehrgang beinhaltet neun Unterrichtsstunden á 45 Minuten und richtet sich an alle interessierten Personen, deren Erste-Hilfe-Ausbildung oder -Fortbildung nicht länger als zwei Jahre zurückliegt.