„DocMorris“-Apotheke in Burgdorf eröffnet

„DocMorris“-Filialleiterin Julia Kurz (2.v.re.) und ihre pharmazeutischen Team-Kolleginnen stehen den Kunden in Burgdorf mit Rat und Tat zur Seite. (Foto: Georg Bosse)

Hartmut Schnaith: „Kunden profitieren von guter Beratung und fairen Preisen.“

BURGDORF (gb). „DocMorris“ ist eine vor zehn Jahren gegründete (Versand-)Apotheken-Aktiengesellschaft mit Unternehmenssitz in den Niederlanden. Innerhalb Europas ist „DocMorris“ bisher in den Ländern Irland und Deutschland präsent und seit dem 27. Februar 2010 auch in Burgdorf. Seit Apotheker Hartmut Schnaith einen Partnerschaftsvertrag mit der Apothekenmarke geschlossen hat, steht in der umgestalteten ehemaligen Vital-Apotheke in der „Oberen Marktstraße“ ein Team aus sieben pharmazeutischen Fachkräften um Filialleiterin Julia Kurz den Kunden mit Rat und Tat zur Seite.
Das neue Burgdorfer Arzneimittel-Fachgeschäft im grün-weißen Design ist das bereits dreizehnte seiner Art in Niedersachsen. Aber was sind die Vorteile von „DocMorris“ für die Kunden? „Unser Erfolgsrezept ist einfach – wir überzeugen als beratende Apotheke und einem gesunden Preis-/Leistungsverhältnis“, so Hartmut Schnaith und Apothekerin Julia Kurz.
Bis es so weit kommen konnte, musste „DocMorris“ juristische Widerstände überwinden. Das Anbieten und Bewerben von verschreibungspflichtigen Arzneimitteln im Internet war gemäß Heilmittelwerbegesetz verboten und der Versand untersagt. Daher waren das Geschäftsmodell und die Geschäftspraxis mehrfach Gegenstand von gerichtlichen Auseinandersetzungen und führte schließlich zu nachhaltigen Änderungen des deutschen Apotheken- und Arzneimittelrechts. „DocMorris“ hat die (deutsche) Apothekenlandschaft zu Gunsten der Verbraucher modifiziert und sorgt für Wettbewerb.
„Bei uns gibt es allen Service und alle Produkte, die man von einer Apotheke erwartet“, sagt Hartmut Schnaith. Darüber hinaus ist eine „DocMorris“-Exklusivproduktlinie von Schmerztabletten bis hin zu Erkältungstropfen zu verträglichen Preisen vorhanden.
Die Apotheke liegt unweit des REWE-Marktes gut erreichbar im Stadtzentrum, wo Kundenparkplätze in ausreichender Anzahl vorhanden sind. Die „DocMorris“-Apotheke Burgdorf ist montags bis freitags von 8.00 bis 18.30 Uhr, am Samstag von 9.00 bis 13.30 Uhr sowie in den Bereitschaftszeiten des Nacht- und Notdienstes geöffnet.